NAI apollo group verkauft Bürohochhaus der KVH in Frankfurt

15.April 2014   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Im Rahmen des exklusiven Beratungsmandates für die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) hat die NAI apollo group jetzt auch den Verkauf des Unternehmenssitzes der KVH in der Georg-Voigt-Straße 11-15  vermittelt. Käufer des in den Jahren 1976 bis 1978 errichteten und 2000 sanierten Büroturms ist die Unternehmensgruppe Unmüssig aus Freiburg. Das zwanziggeschossige Objekt bietet 15.000 qm Bürofläche und 220 Stellplätze. Der Kaufpreis lag im niedrigen zweistelligen  Millionenbereich. Vorangegangen war Ende 2013 die Beratung bei der Anmietung  eines neuen, modernen 20.000 qm großen Bürogebäudes für die KVH im Frankfurter Europaviertel.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com