Neugründung: Emissionshaus INCITA Invest im hart umkämpften Markt

10.August 2016   

Kategorie: News

Hamburg: Die INCITA Invest GmbH hat sich als junges dynamisches Emissionshaus im hart umkämpften Markt der Immobilienfonds platziert. Gründer und Geschäftsführer Markus Walter ist branchenerfahren und war zuletzt bei der international agierenden Investmentgesellschaft HANSAINVEST als Fondsmanager Immobilien tätig. Er wird unterstützt durch hoch qualifizierte Partner wie ENA Experts Real Estate Valuation und King & Spalding.

„Wir fokussieren uns auf kleinere und mittlere Investitionsvolumen und sprechen professionelle Anleger an, die in wachstumsorientierte Standorte in Deutschland investieren wollen“, sagt Walter.

Damit besetzt er in Zeiten stark gestiegener Nachfrage nach attraktiven Immobilieninvestments eine interessante Marktlücke. Nicht die inzwischen extrem überteuerten A-Standorte stehen für ihn im Fokus. Mit seinem profunden Know-how im Bereich Fondsstrategie und -management, Umfeldanalyse sowie technischem und kaufmännischem Asset Management tritt Walter an, seinen Kunden interessante Anlagemöglichkeiten an B, C und D-Standorten sowie Wachstumsregionen anzubieten.

Erklärtes Ziel von Markus Walter ist es, seinen Anlegern transparente verstehbare Objekte mit klarer Kostenstruktur zu offerieren. „Wir stehen für Gründlichkeit in der Analyse, Seriosität bei der Beratung und Transparenz in der Kostenstruktur“, so der Diplom-Wirtschaftsingenieur (Immobilien). Von den etablierten Marktteilnehmern zeigt sich der Unternehmensgründer unbeeindruckt. „Wir bieten individuelle Kundenberatung, widmen uns auch Family Offices und Interessenten, die auf eine verständliche nachvollziehbare Beratung Wert legen und werden nachhaltig wachsen.“ Der Geschäftsführung gehört neben Markus Walter auch Meysam Zarei an, der zuvor im Bereich Entwicklung von Mikro-Appartements, Studentisches Wohnen und Akquisition von Immobilien tätig war.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com