Noratis erwirbt weitere 108 Wohneinheiten in Leipzig und Krefeld

26.November 2019   

Leipzig/Krefeld: Die Noratis AG erwirbt 108 Wohneinheiten an zwei Standorten und setzt damit ihren erfolgreichen Wachstumskurs planmäßig fort.

In Leipzig wurden 60 Wohnungen mit einer Mietfläche von ca. 3.090 qm gekauft. Die Wohneinheiten verteilen sich auf vier Mehrfamilienhäuser, die zwischen 1909 und 1939 gebaut wurden. Die Objekte sind in einem sehr guten Zustand, zurzeit zu rund 92 Prozent vermietet und befinden sich an attraktiven Standorten nördlich der Leipziger Innenstadt. Die Transaktion wurde von BNP Paribas Real Estate Leipzig vermittelt. In Krefeld wurden zudem 48 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von über 3.100 qm erworben. Noratis wird das 1967 erbaute Objekt grundlegend modernisieren sowie technisch aufwerten und dann die derzeit leerstehenden Wohnungen einer Neuvermietung zuführen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com