Nordea Asset Management erweitert Angebot an Fixed-Income-Lösungen

10.Januar 2017   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Nordea Asset Management bietet seit 16. Dezember 2016 den Nordea 1 – Flexible Fixed Income Plus Fund an. Der Fonds eignet sich für konservative Anleger, die eingeschränkte und kontrollierte Risiken eingehen möchten, um im derzeitigen Niedrigzinsumfeld auf rentierliche Anlagelösungen mit einer Wertentwicklung im historischen Bereich traditioneller Fixed-Income-Produkte zu setzen.

Mit dem Flexible Fixed Income Plus Fund hat Nordea Asset Management das Produktangebot an Fixed-Income-Lösungen mit Fokus auf den Gesamtertrag erweitert. Um bei dauerhaft niedrigen Zinsen dennoch Renditen erzielen zu können, die im historischen Bereich traditioneller Anlagelösungen mit erstklassigen Anleihen liegen, kann das Fondsmanagement in das breite Anlagespektrum an Anleihen sowie in einem geringen Umfang von bis zu 15% in Aktien investieren.

Angelehnt an die bewährte Portfoliokonstruktion der Flaggschiff-Lösungen Nordea 1 – Flexible Fixed Income Fund und Nordea 1 – Stable Return Fund verfolgt der neue Fonds das Ziel, langfristig stabile Erträge zu erwirtschaften, indem Risiken ausbalanciert und die je individuellen Renditetreiber in Phasen des Marktaufschwungs sowie des Marktabschwungs gezielt genutzt werden. Im Rahmen eines robusten taktischen Modells strebt der Fonds zusätzlich nach Kapitalerhalt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com