Oliver Wiegandt wird neuer COO bei Pegasus Capital Partners

27.September 2017   

Erlangen: Der Mezzanine-Kapital-Spezialist Pegasus Capital Partners (Pegasus) erweitert seine Geschäftsführung. Oliver Wiegandt (41) ist neuer COO des Unternehmens. Wiegandt blickt auf eine lange und erfolgreiche Zeit innerhalb der Sontowski & Partner Group zurück. 2014 wechselte der Diplom-Wirtschaftsingenieur zu Pegasus und zeichnete für die Bereiche Mezzanine-Partnering, Invest and Transaction und die Akquisition verantwortlich.

Wiegandt betreut erfolgreich Großprojekte wie das Motel One am Berliner Alexanderplatz sowie das neue GfK Headquarter in Nürnberg.

Das könnte Sie auch interessieren