OLSWANG berät Bankenkonsortium bei Entwicklung des Wertheim-Areals am Leipziger Platz in Berlin

1.Juni 2011   

Kategorie: News

 

Berlin: Olswang hat das Bankenkonsortium beraten, das mit 323 Mio. Euro die Finanzierung von Erwerb und Entwicklung des Wertheim-Areals am Leipziger Platz übernommen hat. Mit dem Abschluss der Finanzierung kann das 450 Mio. Euro Projekt der High Gain House Investments (HGHI) von Entwickler Dr. Huth schließlich realisiert werden. Das Bankenkonsortium wurde von der Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank AG geführt und umfasste weiterhin die Landesbank Hessen-Thüringen, die Eurohypo Aktiengesellschaft und die UniCredit Bank AG.

Die HGHI hat das 20.000 qm große Wertheim-Areal am Leipziger Platz von der ORCO Property Group erworben. An dem Standort soll nun ein modernes Geschäfts-, Wohn- und Bürohaus mit einer BGF von ca. 152.000 qm entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com