Orion Capital Managers kauft Odin Porftolio der Credit-Suisse-Fonds

26.Mai 2015   

Kategorie: News

Credit-Suisse-Fonds hat sein Odin Portfolio an Orion Capital Managers für 600 Mio. Euro verkauft. Die 19 deutschen Büroimmobilien aus den offenen Immobilienfonds CS Euroreal und CS Property Dynamic einen Verkehrswert von 625 Mio. Euro. Käufer is der Orion European Real Estate Fund IV. CS bleibt Asset Manager. 10 Immobilien liegen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart. Der Rest in Darmstadt, Dreieichh und Neu-Isenburg, Dortmund, Hannover, Mannheim, Meerbusch und Neuss. Die Helaba stellt gleichzeitig eine Finanzierung über 347 Mio. Euro für elf Objekte zur Verfügung berichtet der immobilienmanager. Der Leerstand des Portfolios liege bei 23%.

Odin Capital Manager ist ein europäischer Immobilieninvestor mit Niederlassungen in London, Madrid, Mailand und Paris. Partner sind Aref H. Lahham, Van J. Stults und Bruce C. Bossom.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com