P3 gewinnt mit Emil Frey einen weiteren Kunden aus der Automobilbranche

17.August 2017   

Kategorie: News

Prag: Die Schweizer Unternehmensgruppe Emil Frey hat 12.000 qm Logistikfläche im slowakischen Logistikpark P3 Bratislava angemietet. Dort lagern ab jetzt 30.000 Ersatzteile für Autos. Als Makler hat Modesta Real Estate mit Sitz in Wien die Vertragsverhandlungen begleitet.

P3 hat 2006 mit der Entwicklung des Logistikparks begonnen. Für Emil Frey wurde das siebte von acht geplanten Gebäuden Build-to-Suit fertiggestellt.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com