Palmira und Crossroads kaufen als viertes Objekt für First Business Parks in Köln

3.November 2015   

Kategorie: News

Objekt Troisdorf (Quelle Palmira)

Objekt Troisdorf (Quelle Palmira)

 

Köln: Palmira Capital Partners und Crossroads haben für ihr gemeinsames Joint Venture First Business Parks das vierte Objekt erworben. Dabei handelt es sich um ein Light-Industrial-Objekt für 11,5 Mio. Euro, was einer Brutto-Anfangsrendite von rund 9,4% entspricht.

Die in der Lütticher Straße 12 im Stadtteil Troisdorf gelegene Immobilie umfasst 21.867 qm Fläche. Davon entfallen knapp 13.000 qm auf Lagerflächen. Der Büroanteil liegt bei rund 6.200 qm und Rampenflächen machen etwa 2.500 qm aus.

Aktuell ist hier ein Mix aus 25 Firmen ansässig. Größte Mieter sind die Logistikunternehmen CSPCargo Service Point und Klink Cargo. Insgesamt sind ca. 95% der Flächen belegt.

HS Immobilien war als Maklerunternehmen beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com