PAMERA erwirbt in Bad Homburg eine weitere Immobilie für den SIS-Fonds der Stuttgarter Versicherung

12.Dezember 2013   

 

Bad Homburg: Die Pamera Asset Management GmbH erwirbt für den SIS-Fonds der Stuttgarter Versicherungsgruppe das Büro- und Geschäftshaus in der Louisenstraße 21 von dem Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa. Lovells war beratend auf Seiten des Erwerbers tätig.

Erworbene Liegenschaft in Bad Homburg (Foto: Pamera)

Erworbene Liegenschaft in Bad Homburg (Foto: Pamera)

 

Das 1999 erbaute voll vermietete Gebäude in 1A-Lage verfügt über eine Nutzfläche von 5.650 qm, von der rund 75% auf die Einzelhandelsnutzung entfallen. Zu den Hauptmietern zählen Peek & Cloppenburg, Intersport und die Postbank.

 

Das könnte Sie auch interessieren