Panalpina bezieht neue Büroflächen in Berlin-Adlershof

25.Juli 2019   

Kategorie: News

Berlin: Die Panalpina Welttransport (Deutschland) GmbH zieht mit ihrem Hauptstadt-Bürostandort um. Das Unternehmen bezieht voraussichtlich im Dezember 2019 ca. 570 qm Bürofläche in der James-Frank-Straße 17. Zurzeit ist die Berliner Büro-Niederlassung von Panalpina im Ortsteil Charlottenburg-Nord angesiedelt.

Der Neubau „OfficeLab H2“, in den Panalpina nach Fertigstellung zieht, ist Teil des „Am Oktogon“ – Campus für Gewerbe und Technologie in Berlin-Adlershof. Auf dem Gelände in der Nähe des ehemaligen Flugplatzes Johannisthal entstehen insgesamt über 85.000 qm Brutto-Grundfläche für Büro-, Labor-, Produktions-, Service- und Lagernutzung, verteilt auf 17 Neubauten und eine revitalisierte Sheddachhalle mit angeschlossenem Bürotrakt. Projektentwickler ist die Berliner immobilien-experten-ag. JLL war für die Vermieterseite beratend tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com