PANDION erwirbt zwei Grundstücke in Berlin

22.Januar 2019   

Kategorie: News

Berlin: PANDION hat zwei Grundstücke mit insgesamt 31.400 qm Fläche in Berlin erworben. Dabei handelt es sich zum einen um ein circa 19.000 qm großes Grundstück in der Asgardstraße in Pankow. Auf dem derzeit brachliegenden Gelände soll ein Wohnquartier entstehen. Weitere etwa 12.400 qm hat PANDION in der Persiusstraße an der Ecke Bödikerstraße in Friedrichshain-Kreuzberg erworben. Dieses Grundstück wird in zwei Bauabschnitten entwickelt. Im ersten Schritt entsteht ein Bürogebäude mit rund 9.000 qm BGF, für das die Planungen schon fortgeschritten sind. Im zweiten Bauabschnitt wird ein Architekturwettbewerb ausgelobt. Für das Gesamtgrundstück liegt bereits ein Bauvorbescheid mit in Summe 51.383 qm BGF vor.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com