Paribus schließt Mietvertrag mit Land Berlin für das LKA

7.November 2018   
Kategorie: News

Berlin: Die Paribus Immobilien Assetmanagement GmbH meldet die Neuvermietung des ehemaligen Reichspostzentralamtes in Berlin-Tempelhof an das Land Berlin. Dort entsteht ein Dienstgebäude für das Landeskriminalamt (LKA) Berlin. Für die geschichtsträchtige Immobilie wurde ein Mietvertrag über 15 Jahre mit Verlängerungsoption geschlossen. Die Gesamtmietfläche beträgt rund 26.000 qm.

In den kommenden zwei Jahren wird der Backsteinbau umfangreich revitalisiert und an die spezifischen Bedürfnisse des künftigen Nutzers angepasst. An der Umsetzung des Projektes sind unter anderem die Unternehmen Bohnzirlewagen GmbH Berlin (technische Bauherrnvertretung und Projektsteuerung) sowie die HSH Nordbank AG (Finanzierung) beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com