PATRIZIA bringt neuen europäischen Wohnimmobilienfonds „Living Cities“

26.November 2019   

Augsburg: Die PATRIZIA AG legt mit dem PATRIZIA Living Cities Residential Fund („Living Cities“) einen neuen offenen institutionellen Fonds mit Core Strategie auf. Der Fonds verfügt bereits über ein Startportfolio von 650 Mio. Euro, das im nächsten Jahr auf 1 Mrd. Euro anwachsen soll. Das Startportfolio des Fonds hat PATRIZIA durch eine Reihe von separaten Transaktionen zusammengestellt. Zuletzt erfolgte der Kauf eines deutschen Wohnungsportfolios, das zu 99,5% vermietet ist. Das Portfolio umfasst 1.198 privat vermietete Wohnungen auf einer Gesamtmietfläche von 96.500 qm in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com