PATRIZIA erhält Mandat der BVK über 400 Mio. Euro

Augsburg: Die PATRIZIA Immobilien AG hat von der Bayerischen Versorgungskammer als Investment Manager ein Mandat über 400 Mio. Euro erhalten. Für einen Fonds der BVK wird PATRIZIA ein europaweites Wohnimmobilienportfolio in diesem Volumen aufbauen und die Immobilien als Investment Manager verantworten. Vorgesehen sind Investments sowohl in bestehende Wohnimmobilien als auch in Neubauprojektentwicklungen vor allem in den Niederlanden sowie in der Nordic Region.