PATRIZIA erwirbt „First Street“ Areal in Manchester

11.Mai 2015   

Kategorie: News

PATRIZIA_UK_FIRST STREET Manchester 2015Augsburg/London: Die PATRIZIA Immobilien AG hat über ihre Tochtergesellschaft PATRIZIA UK das 80.000 qm große „First Street“ Areal in Manchester erworben. Das Gelände ist bereits teilweise entwickelt und bebaut: Dazu zählen das kürzlich fertig gestellte und 208 Betten umfassende Melia-Innside-Hotel, neun Bar- und Gastronomiebetriebe und ein Parkhaus mit 700 Stellplätzen. Darüber hinaus ist das Areal mit einem fertig gestellten Bürogebäude unter dem Namen „First Street No. 1“ mit insgesamt rd. 17.000 qm bebaut.

Die Büroflächen sind nach dem BREEAM Gütesiegel A für nachhaltiges Planen und Bauen zertifiziert und langfristig an Unternehmen wie beispielsweise Ford oder Jacobs Engineering vermietet. Zudem bietet das gesamte „First Street“ Areal Ausbaupotenzial für weitere 93.000 qm Bürofläche sowie etwa 500 neue Wohnungen.

Die von Patrizia geplanten Büro- und Wohngebäude werden in den kommenden fünf bis sieben Jahren fertig gestellt. Der Verkäufer ist eine lokale private Immobilienfirma. Das Closing der Transaktion wird für das 2. Quartal 2015 erwartet.

Patrizia beabsichtigt die auf dem Gelände geplanten Wohnungen, selbst zu realisieren und als Mietwohnungen im Bestand zu halten. Damit investiert Patrizia erstmals in Großbritanniens privatem Mietsektor und legt damit die Grundlage für ihren neuen Fonds „PRS“.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com