PATRIZIA erwirbt Hotel-Projektentwicklung in Lissabon

8.Juli 2019   

Kategorie: News

Lissabon: PATRIZIA AG hat im Auftrag einer deutschen Pensionskasse eine Hotel-Projektentwicklung, den Tagus Square, in Lissabon erworben. Das Objekt wird in ein neues, luxuriöses 4–5-Sternehotel umgebaut, das etwa 6.200 qm und mehr als 100 Zimmer umfassen wird. Die Immobilie liegt im beliebten Stadtteil Cais do Sodré, am Hauptplatz Praça Duque da Terceira. Durch diese Transaktion erhöhen sich PATRIZIAs Assets under Management auf der iberischen Halbinsel auf knapp 1 Milliarde Euro. PATRIZIA wurde von Morais Leitao, Gleeds und Aldaba Partners beraten. Der Verkäufer wurde durch JLL und Pares Advogados vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com