PATRIZIA erwirbt Neubauwohnungsportfolio in München

20.September 2016   

Kategorie: News

 

München: Die PATRIZIA Immobilien AG hat in München ein Portfolio mit 91 Neubauwohnungen erworben. Die Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 6.000 qm Fläche entstehen derzeit an der Willy-Brandt-Allee in der Messestadt Riem im Rahmen einer Projektentwicklung. Der Baubeginn ist bereits erfolgt. Der Ankauf erfolgt für einen von PATRIZIA gemanagten Immobilienfonds direkt vom Projektentwickler, der TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH aus Regensburg.

Das moderne Wohn- und Geschäftsgebäude wird derzeit in Blockrandbebauung mit großzügigem und begrüntem Innenhof errichtet. Die Wohnungen befinden sich im ersten bis sechsten Obergeschoss. Vorgesehen sind Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, rd. ein Drittel der Wohnungen wird barrierefrei erstellt. Die Fertigstellung ist für das übernächste Jahr vorgesehen. Jede Wohnung verfügt über einen Tiefgaragenstellplatz.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com