PATRIZIA erwirbt Projektentwicklung für Mietwohnungen in Dublin

24.Juli 2019   

Kategorie: News

Dublin: Die PATRIZIA AG hat im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) eine Projektentwicklung mit 166 Mietwohnungen in Dublin erworben. Der Kaufpreis beträgt 93 Mio. Euro.

Das 14.500 qm große Projekt umfasst eine Mischung aus Ein-, Zwei- und Dreizimmerwohnungen sowie eine Reihe weiterer Einrichtungen wie Fitnessstudio, Bewohnerlounge, Kino, Spielbereich und Concierge-Service. Die Projektentwicklung, die voraussichtlich Ende dieses Jahres fertiggestellt wird, umfasst zudem landschaftsarchitektonisch gestaltete Freiflächen mit speziellen Kinderspielplätzen.

PATRIZIA wurde von CBRE und A&L Goodbody beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com