PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

18.September 2019   

Kategorie: News

Aarhus: Die PATRIZIA AG hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.

Die Wohnanlage wird vom dänischen Bauträger Raundahl & Moesby A/S entwickelt und umfasst rund 8.700 qm Wohnfläche, verteilt auf sieben Gebäude, und 38 Tiefgaragenplätze. Die Mieteinheiten mit einem Mix aus Ein- bis Vierzimmerwohnungen haben eine durchschnittliche Wohnfläche von 64 qm und werden in verschiedenen Phasen voraussichtlich bis 2020 fertiggestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com