PATRIZIA erwirbt Wohnentwicklung in Amsterdam

2.April 2020   

Amsterdam: PATRIZIA AG hat im Namen ihrer Kunden eine schlüsselfertige Wohnanlage mit 114 Einheiten in Amsterdam erworben. Verkäufer ist der niederländische Investor und Projektentwickler Biesterbos Groep. Mit dieser Transaktion erhöhen sich die von PATRIZIA in den Niederlanden verwalteten Assets under Management (AUM) auf 2,1 Mrd. Euro. Die hochwertige Projektentwicklung umfasst Mietwohnungen auf einer Fläche von rund 7.760 qm auf 14 Stockwerken und soll im Herbst 2020 fertig gestellt sein. Das Objekt liegt direkt am Wasser im Gebiet Amsterdam Noord, der ehemals größten Werft Europas, das sich derzeit in ein gefragtes, lebendiges Stadtviertel mit einem einzigartigen, historischen Industriecharakter verwandelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com