PATRIZIA verkauft das Pantheon-Portfolio

29.August 2018   

Kategorie: News

Augsburg: Die PATRIZIA Immobilien AG hat das Pantheon-Portfolio an das schwedische Immobilienunternehmen Hemsö Fastighets AB verkauft. Es handelt sich dabei um einen Teil aus dem ehemaligen Leo II-Portfolio. Mit einer Gesamtfläche von ca. 22.000 qm umfasst es vier Behördenstandorte in Hessen. Sie werden vorrangig von Landeseinrichtungen wie zum Beispiel der Polizei genutzt und sind langfristig an das Land Hessen vermietet. Der Verkaufspreis lag im zweistelligen Millionenbereich.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com