PDI trennt sich von Kai Spengler

3.Dezember 2012   

Kategorie: News

Nur 15 Monate war der Chief Technical Officer Kai Spengler im Amt bei PDI, dann musste er seinen Stuhl räumen. Zu den Gründen möchte man beim Düsseldorfer Projektentwickler keine Angaben machen. Die Formulierung der Pressemitteilung lässt allerdings Raum für Spekulationen. Zum Jahreswechsel sollte eigentlich das Ressort Bau und Entwicklung getrennt werden. Dafür wurde bereits Fred Schelenz engagiert. Nun übernimmt Schelenz das Amt von Spengler. Übrigens – die üblichen Danksagungen fehlen in der Meldung komplett.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com