Personelle Veränderungen in der DGNB

9.Februar 2010   

Kategorie: News

Tübingen/Stuttgart: DGNB gründet gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen ein International Board. Mit dem Aufbau der organisatorischen Strukturen und der Weiterentwicklung des internationalen Netzwerkes wurde Philipp Kaufmann betraut. Außerdem verlässt Geschäftsführer Christian Donath die Gesellschaft aus familiären Gründen. Seine Nachfolge tritt Dr. Christine Lemaitre an, bisher stellvertretende Geschäftsführerin. Die Position des stellvertretenden Geschäftsführers übernimmt kommissarisch Johannes Kreissig, Mitglied des DGNB Präsidiums. Für diese Phase legt er sein Stimmrecht im Präsidium nieder und nimmt an Präsidiumssitzungen als Vertreter der Geschäftsstelle teil.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com