Poco bezieht Logistikfläche in Köln

18.März 2014   

Kategorie: News

Die Poco Einrichtungsmärkte beziehen eine 7.200 Logistikfläche in der Kählstraße 8 in Köln-Ossendorf. Realogis und IC Immobilien waren vermittelnd tätig.

Die Poco Einrichtungsmärkte GmbH steuert einen konsequenten Wachstumskurs an, bei dem derzeit jährlich rund sechs Neueröffnungen geplant sind. Aktuell beschäftigt das Unternehmen, das mit einem Umsatzvolumen von 1,2 Milliarden Euro im Jahr 2012 zu den großen deutschen Anbietern im Mitnahmebereich zählt, deutschlandweit mehr als 7.000 Mitarbeiter in 100 Märkten. Mit dem zweiten Abhollager in Köln (dieses ist zugleich der erste Standort im Kölner Süden) wird der guten Nachfrage und der geplanten Expansion im Kölner Raum Rechnung getragen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com