POLIS Immobilien AG kauft Gewerbeimmobilie in Erfurt mit 6.200 Quadratmeter Mietfläche

2.Juli 2019   

Kategorie: News

Erfurt: Die POLIS Immobilien AG (POLIS) hat im Rahmen eines Asset Deals ein Objekt in Erfurt erworben. Die Multi-Tenant-Immobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von 6.200 qm, die mehrheitlich als Bürofläche genutzt wird. Das Gebäude am Juri-Gagarin-Ring 90 nahe des Erfurter Hauptbahnhofs wurde im Jahr 1997 errichtet und ist vollständig vermietet. Verkäufer der Immobilie ist die Real I.S. aus München für den Bayernfonds City Invest Erfurt, Jena, einen Fonds für private Anleger. Die thüringische Landeshauptstadt gilt als einer der Wachstumsmotoren Ostdeutschlands.POLIS wurde bei dieser Transaktion von LJRR Rechtsanwälte sowie im Rahmen der Technischen Due Diligence von Jones Lang LaSalle beraten. Auf Verkäuferseite waren BNP Paribas Real Estate Leipzig sowie die GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Berlin, beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com