P&P will Micro-Apartments in Fürth bauen

27.Mai 2015   

Kategorie: News

Die P&P Gruppe hat ein 12.000 qm großes Areal auf dem ehemaligen Tucher Gelände zwischen Schwabacher Straße und Rednitztal in Fürth erworben. Auf dem Areal hat auch der Erlanger Projektentwickler sontowski & partner schon die Projektentwicklung klassikgärten entwickelt. Nun sollen neben den hochwertigen Wohnungen auch für 50 Mio. Euro Micro-Apartments entstehen. 250 Apartments und 180 Wohnungen mit einem Gesamtverkaufsvolumen von 50 Mio. Euro will P&P bauen. Auf knapp 7.000 qm ist ein Wohnensemble aus mehreren Mehrfamilienhäusern geplant. Baubeginn ist im Frühjahr 2016.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com