Principal erwirbt im Auftrag von PAREF GESTION Fachmarktzentrum in Stockstadt am Main

25.September 2018   
Kategorie: News

Stockstadt: Principal Real Estate Europe, ehemals Internos Global Investors, hat als Asset- und Transaktionsmanager im Auftrag des von PAREF Gestion gemanagten SCPI NOVAPIERRE Allemagne Fund ein Fachmarktzentrum im nordbayerischen Stockstadt am Main, nahe Aschaffenburg, erworben.

Das Objekt befindet sich auf einem rund 25.000 qm großen Grundstück an der Ecke Taunusstraße 5-7/Industriestraße 6. Im Jahr 2008 in der heutigen Form errichtet, umfasst das Fachmarktzentrum rund 6.100 qm Mietfläche. Es ist vollständig an neun verschiedene Nutzer vermietet, die größten davon sind Tegut und Aldi Süd. Die gewichtete durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit (WALT) beträgt knapp sieben Jahre. Zu dem Objekt gehören zudem 340 Pkw-Stellplätze. Damit beinhaltet das Portfolio des Fonds aktuell 38 Immobilien mit einem Gross Asset Value (GAV) von 295,9 Mio. Euro.

Die NAI apollo group war bei der Off-Market-Transaktion als Berater des Käufers tätig. Die juristische Betreuung des Erwerbs hat die Anwaltskanzlei Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle LLP übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com