PROJECT Fonds Gruppe: Angebotserweiterung ebnet Weg für Umbenennung in PROJECT Investment Gruppe


Bamberg: Das auf rein eigenkapitalbasierte Immobilienbeteiligungen spezialisierte fränkische Emissionshaus PROJECT wird sein Fondsportfolio künftig um Investments für institutionelle Investoren ausbauen. Als Folge der Angebotserweiterung benennt sich der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist jetzt in PROJECT Investment Gruppe um.

Spätestens zum Jahresende 2012 wird die PROJECT Investment Gruppe mit einem neu gegründeten Tochterunternehmen offiziell in das institutionelle Geschäft einsteigen. Ziel ist es, institutionellen Investoren attraktive Beteiligungsmodelle in deutsche Wertimmobilien zu bieten. Um bereits frühzeitig auf das ausgebaute Geschäftsmodell vorbereitet zu sein, ändert PROJECT mit sofortiger Wirkung den Gruppennamen.