PROJECT Life Stiftung überreicht Spende an gemeinnützige Organisationen in Norderstedt

14.Juni 2018   
Kategorie: News

 

Norderstedt: Am7. Juni 2018 hat die PROJECT Life Stiftung in Norderstedt zwei lokale Organisationen mit einer Geldspende bedacht. Als Teil der PROJECT Immobilien Gruppe engagiert sich die Stiftung seit mehr als zehn Jahren für soziale Initiativen an den Standorten der Projektentwicklungstätigkeit.

Jens Müller, Vorstand der PROJECT Real Estate AG (Holdinggesellschaft der PROJECT Immobilien Gruppe), begrüßte die Norderstedter Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder sowie die Stellvertreter der Spendenempfänger, die sich anlässlich der Spendenübergabe auf dem Baugrundstück an der Ecke von Aspelohe und Brahmsweg in Norderstedt eingefunden hatten. Zur Unterstützung der gemeinnützigen Arbeit der beiden Vereine überreichte Jens Müller im Namen der PROJECT Life Stiftung zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.500 Euro an Renate Krohn vom Paulinchen e. V. und Thomas Ehrler vom Förderverein der Jugendfeuerwehr Norderstedt e. V.

Mit „ASPELOHE“ errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien ein nachhaltig geplantes KfW-55-Wohnquartier mit regenerativer Energiegewinnung über eine Geothermie-Anlage und Photovoltaikmodule. Auf dem rund 15.660 qm großen Grundstück an der Grenze von Norderstedt zu Hamburg entstehen insgesamt 105 Eigentumswohnungen und Townhäuser, von denen die ersten in Kürze bezugsfertig sein werden. Aktuell befinden sich vier der sechs Bauabschnitte im Verkauf.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com