PROJECT startet neue Wohnbauprojekte in Berlin und Hamburg

12.Januar 2015   

Kategorie: News

Berlin/Hamburg: Der fränkische Kapitalanlagespezialist und Immobilienentwickler Project hat zwei weitere Grundstücke in attraktiver Metropollage erworben: In der Hugo-Cassirer-Straße in Berlin-Spandau und in der Friedrich-Ebert-Straße im Hamburger Stadtteil Niendorf. Hier ist der Bau von insgesamt 100 Eigentumswohnungen geplant.

Das ca. 2.635 qm große, unbebaute Grundstück in der Hugo-Cassirer-Straße Ecke nutzt Project zur Errichtung eines Wohnhochhauses mit 17 Geschossen, das Platz für 62 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von rund 5.912 qm und 30 Tiefgaragenplätze bieten wird. Das Wohnbauvorhaben, für das bereits eine Baugenehmigung vorliegt, hat ein Verkaufsvolumen von rund 25 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com