Prosperia AG setzt auf Multi-Asset-Beteiligungsfonds

26.November 2010   

Kategorie: News

Würzburg: Mit ihrer Prosperia Triple Asset Premium 1 GmbH & Co. KG setzt das Emissionshaus Prosperia AG beim dritten aufgelegten Fonds seine Philosophie der zielgerichteten Assetstreuung weiter fort. So investiert die angebotene Beteiligung in die Bereiche Private Equity, Clean Energy und Wohnimmobilien. Der Fonds ein Investitionsvolumen von 40 Mio. Euro. Die Mindesteinlage beträgt 10 000 Euro zzgl. 3% Agio. Die grundsätzliche Laufzeit des Fonds beträgt 12 Jahre. Eine genaue Renditeberechnung kann aufgrund der breiten Investitionsbasis und den noch nicht feststehenden Einzelinvestments nicht vorgenommen werden. Das Fondskonzept sieht jedoch vor, dass den Anlegern eine jährliche gewinnabhängige Entnahme von 5% zusteht.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com