publity AG mit erstem Verkauf aus dem Eigenbestand an renommierten Käufer aus den USA

18.Juni 2019   

Kategorie: News

Leipzig: Die publity AG hat den Frischemarkt an einen renommierten Käufer aus den USA, ein Investmentfonds-Managementunternehmen mit Sitz in New York City, veräußert. Das Objekt stammt aus dem Eigenbestand, nachdem es die publity Investor GmbH im Dezember 2018 gekauft hatte.

Der Großmarkt in Leipzig wurde 1995 erbaut. Das Objekt befindet sich auf einem rd. 70.000 qm großen Areal und ist vollvermietet. Die vermietbare Fläche beläuft sich auf rd. 18.000 qm. NAI Apollo war bei der Immobilientransaktion beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com