publity verpachtet Energiezentrale beim Karstadt-Bürokomplex in Essen

11.April 2019   

Kategorie: News

Essen: Die publity AG hat bei der Karstadt-Zentrale einen weiteren Asset-Management-Erfolg erreicht. Die Energiezentrale auf dem Gelände des Karstadt-Bürokomplexes wurde nun für 30 Jahre an das Energieunternehmen STEAG NEW Energies verpachtet. Die in Essen ansässige SNE-Tochter STEAG GmbH wird die Energiezentrale betreiben und die Karstadt-Zentrale mit rund 100.000 qm Gesamtmietfläche sowie den benachbarten Büropark Bredeney mit über 40.000 qm Mietfläche mit Wärme und Kälte versorgen.

Die zuvor von publity im Rahmen eines Asset-Management-Vertrages betriebene Energiezentrale wurde bereits an den Pächter STEAG übergeben.

Die Karstadt-Zentrale in Essen-Bredeney befindet sich seit Mitte Juni 2016 im Portfolio eines Joint Ventures mit publity und einem institutionellen Investor. Hauptmieter des mittlerweile vollständig vermieteten Bürokomplexes sind der Warenhauskonzern Karstadt und die Polizei Essen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com