PwC AG mietet weitere Flächen im Frankfurter Tower 185

17.Februar 2012   

Kategorie: News

 Frankfurt: Die PwC AG (PricewaterhouseCoopers) mietet zwei weitere Büroetagen mit insgesamt 2.800 qm Fläche im Tower 185. Die Vermietungsquote des erst zum Jahreswechsel 2011/2012 fertig gestellten Hochhauses steigt damit auf rd. 75%.

PwC hat mit dem nun abgeschlossenen Mietvertrag insgesamt rund 71.000 qm Bürofläche im Tower 185 gemietet und wird in dem Gebäude alle Unternehmensbereiche des Standortes Frankfurt zusammenführen. Bereits im Dezember 2010 hatte PwC das Sockelgebäude des Tower 185 mit rund 1300 Mitarbeitern bezogen. In den nun übernommenen Mietflächen im Turm werden bis April weitere 1300 Arbeitsplätze bezogen. Weiterer Mieter des Gebäudes ist die global tätige Anwaltskanzlei Mayer Brown LLP.

Der zwischen Bankenviertel und Messe zentral an der Friedrich-Ebert-Anlege gelegene Tower 185 wird von CA Immo gemeinsam mit der ECE Projektentwicklung realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com