Qualitätsmanagement der EBZ Business School ausgezeichnet

12.März 2014   

Kategorie: News

 

Bochum: Es war eine gewaltige Umstellung: Im Rahmen des Bologna-Prozesses wurden Studiengänge und –abschlüsse in Europa vereinheitlicht, in Deutschland ersetzten Bachelor- und Masterabschlüsse die zuvor vergebenen Diplome. Für einen einheitlichen Qualitätsstandard setzt sich die FIBAA ein – die Foundation for International Business Administration Accreditation prüft, ob Hochschulen den Ansprüchen an ein gutes Studienangebot gerecht werden. Nun hat die Stiftung Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Miller zum neuen Gutachter bestellt.

Prof Dr  Rudolf Miller

Prof Dr Rudolf Miller

Rudolf Miller ist Prorektor für Studium und Lehre mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement an der EBZ Business School. Er begleitet die Bochumer Wirtschaftshochschule bereits seit ihrer Gründung im Jahre 2008. Miller, der zuvor lange Jahre an der Fern-Universität Hagen tätig war, führte an der EBZ Business School auch den Fernstudiengang B. A. Real Estate (Distance Learning) ein.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com