Quantum gewinnt neues Individualfondsmandat und tätigt erstes Investment

19.März 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH wurde von einem berufsständischen Versorgungswerk beauftragt, das Asset und Portfolio Management für seinen neu aufgelegten Individualfonds zu übernehmen.

Das als Immobilien-Spezial-AIF ausgestaltete Vehikel wird schwerpunktmäßig in Büro-, Einzelhandels- sowie Wohnimmobilien in Deutschland investieren. Im Fokus stehen Objekte in den Top 7 Städten. Ergänzt werden soll dies durch Investitionen in ausgewählten deutschen Mittelstädten. Das Zielfondsvolumen liegt aktuell bei rd. 120 Mio. Euro. Mit dem Erwerb eines Neubauprojekts über eine Forward-Deal-Struktur konnte schon das erste Investment für den Fonds getätigt werden. Bis 2017 entstehen für das Projekt in zentraler Lage in Berlin-Mitte über 200 Wohnungen mit knapp 15.000 qm Wohnfläche.

Die BNP Paribas REIM Germany fungiert als Service-KVG und übernimmt in diesem Zusammenhang u.a. die Fondsadministration und das Risikomanagement.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com