Quantum vermietet insgesamt 130.000 qm an die Deutsche Bahn AG in Frankfurt und München

6.November 2018   
Kategorie: News

Hamburg: Die Quantum Immobiliengruppe hat zwei Mietverträge über Büroflächen in Frankfurt (rd. 67.000 qm) und München (rd. 63.000 qm) mit der Deutschen Bahn AG langfristig neu abgeschlossen. Die Objekte wurden in 2014 bzw. 2016 durch die Quantum Immobilien KVG für Objektgesellschaften erworben.

Das Gebäudeensemble „Adlerwerke“ in Frankfurt ist einer der Hauptstandorte der Deutschen Bahn und ihrer Geschäftsfelder in Frankfurt. Das fünf Gebäudeteile umfassende Objekt wurde 1906 bzw. 1998 errichtet und die historischen Gebäudeteile 1997 kernsaniert. Die Bahn ist alleiniger Mieter der Büroflächen. Im Erdgeschoss ist ferner eine Kantine sowie ein Betriebskindergarten/Kita für die Mitarbeiter der Bahn eingerichtet.

Das Objekt „Richelstraße“ in München befindet sich in zentraler Lage zwischen Arnulfpark und Hirschgarten. Das 1970 bis 1972 erbaute Objekt wurde im Jahr 2000 umfassend modernisiert. Im Rahmen der Mietvertragsverlängerung erfolgen nun weitere Investitionen in die Zukunftsfähigkeit der Immobilie.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com