Radisson Blu Hotel in Neubrandenburg verkauft

25.September 2014   

Kategorie: News

Neubrandenburg: Die Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH und die ARCADIA Investment GmbH haben das Radisson Blu Hotel an der Treptower Straße 1 von der „Hotel Vier Tore Neubrandenburg Grundstücksgesellschaft mbH“ erworben.
Das Hotel steht auf einem rund 7.000 qm großen Grundstück. Im Zuge der geplanten Projektentwicklung soll eine moderne Quartiersentwicklung mit einer Gesamtmietfläche von ca. 21.000 qm entstehen, von denen über 8.000 qm dem Einzelhandel zur Verfügung gestellt werden sollen. Das geplante Investitionsvolumen liegt bei mehr als 30 Mio. Euro. Der Kaufvertrag wurde  durch Reum & Schwarze vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com