RAG-Stiftung steigt mit 4,8 Prozent bei DIC Asset AG ein

16.Juni 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die DIC Asset AG hat mitgeteilt bekommen, dass die RAG-Stiftung (Essen) ein Aktienpaket von Morgan Stanley Real Estate Funds erworben hat (3.262.022 Aktien an der DIC Asset AG, entspricht 4,76% der gesamten Aktienanzahl, gehalten seit dem Börsengang 2005). Die Transaktion wurde am 09.06.2014 rechtskräftig abgeschlossen. Das Investment der RAG-Stiftung erfolgt über ihren Masterfonds bei der Deka Investment GmbH.

Nach diesem Wechsel im Eigentümerkreis bleibt die Aktionärsstruktur der DIC Asset AG stabil: Der Streubesitz (Freefloat) beträgt unverändert 66,8%, darunter auch namhafte Adressen wie das große deutsche Family Office solvia Vermögensverwaltung (5,1%), der amerikanische Asset Manager EII Capital Management (4,9%) oder die niederländische Pensionskasse APG Asset Management (3,2%). Die verbleibenden 33,2% hält nach wie vor die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com