Real I.S. bringt neuen Deutschlandfonds

14.Juni 2010   

Kategorie: News

München: Real I.S. bringt den neuen Dachfonds Bayernfonds Deutschland 21 auf den Markt und investiert in einen Büroneubau in Regensburg. Alleiniger und langfristiger Mieter ist die E.ON Bayern. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds beläuft sich auf 90 Mio. Euro, davon sind 47,4 Mio. EK. Der Fonds kalkuliert mit einer jährlichen Ausschüttung von anfänglich 6% die bis 2022 auf voraussichtlich 6,5% ansteigt. Über die prognostizierte Laufzeit bis 2022 sollen Rückflüsse von etwa 181% vor Steuern generiert werden. Interessierte Anleger können sich ab einer Mindesteinlage von 15 000 Euro zzgl. 5% am Fonds beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com