Real I.S. kauft Bürokomplex in Den Haag für neuen Hollandfonds

22.Oktober 2010   

Kategorie: News

Den Haag: Real I.S. erwirbt für neuen Hollandfonds zwei von drei Gebäuden des Büroimmobilienkomplexes „Beatrix Park“ für rd. 97,7 Mio. Euro. Die Fremdfinanzierungsmittel für den Ankauf werden von der BayernLB zur Verfügung gestellt. Die Objekte befinden sich im Büroflächenteilmarkt „Bezuidenhout“ und sind bis Ende 2021 zu 100% an den holländischen Staat vermietet. Die beiden Immobilien haben eine vermietbare Bürofläche von rund 26 000 qm.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com