Real I.S. kauft erneut in Holland

10.November 2011   

Kategorie: News

Die Real I.S. AG hat erneut ein Büroobjekt in den Niederlanden erworben. Für rund 57,1 Mio. Euro hat das Unternehmen zwei von vier Gebäude des Bürokomplexes Lotus in Rotterdam erworben. Die Objekte sind bis 2021 zu 100% an ABB bzw. Royal Haskoing Nederland vermietet. Die Immobilien haben jeweils eine vermietbare Fläche von 10.000 qm und insgesamt 355 Parkplätze. Das Objekt soll in den institutionellen Fonds BGV II. Es ist bereits das siebte Investment der Real I.S. in Holland.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com