Redevco steigt mit halber Milliarde Euro in Wohnimmobilien ein

4.Dezember 2018   
Kategorie: News

Amsterdam: Redevco steigt in den Wohnungsmarkt ein. Das Unternehmen investiert 500 Mio. Euro und legt damit einen Wohnimmobilienfonds auf. Zielmärkte für das neue Investitionssegment sind zunächst die Niederlande und Deutschland; Spanien und Großbritannien sollen folgen. Der erste Deal des Fonds wurde bereits mit dem Erwerb von Bauland im Großraum Amsterdam abgeschlossen. Zusammen mit dem niederländischen Projektentwickler AM Real Estate Development plant Redevco bis 2022 dort den Bau von rund 300 Mietwohnungen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com