Redevco: TK Maxx und Medea mieten im Berliner ALEA 101

1.August 2012   

Kategorie: News

Berlin: Die Medea GmbH, der mit über 20 Shops führende Souvenir- und Geschenkartikelhändler in Berlin, mietet rd. 200 qm Filialfläche im Entwicklungsprojekt ALEA 101 am Alexanderplatz von Redevco Services Deutschland GmbH. Das Mietverhältnis beginnt nach Fertigstellung des Objektes Anfang 2014 und läuft über zehn Jahre.

Bereits Anfang des Jahres hatten sich das – zuvor nicht namentlich genannte – Off-Price-Kaufhaus für Marken und Designer Labels TK Maxx, die Schuhhauskette AktivSchuh sowie der Systemgastronomieanbieter Vapiano die drei größten Retail-Einheiten gesichert. TK Maxx hat etwa 4.700 qm angemietet; die Mietflächen von AktivSchuh und Vapiano umfassen 1.400 qm bzw. 1.100 qm.

Das ALEA 101 entsteht in exponierter Lage unmittelbar am Berliner Fernsehturm. Der rund 30 m hohe Solitär verfügt auf fünf Obergeschossen und einem Untergeschoss über ca. 19.000 qm BGF. Das Projekt wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) mit einem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com