REInvest vermietet langfristig komplett an Welkin and Meraki

20.Dezember 2018   

Kategorie: News

Luxemburg: Der Luxemburger Asset- und Investment-Spezialist REInvest Asset Management S.A. hat die Büroimmobilie GLACIER nach umfangreichen Maßnahmen wieder zu einer 1-A-Immobilie gemacht und vor kurzem komplett an den Co-Working- und Serviced-Büroflächen-Anbieter Welkin and Meraki vermietet.

GLACIER befindet sich im Boulevard Großherzogin Charlotte 32-34 und umfasst rund 2.500 qm Büroflächen sowie 28 Tiefgaragenstellplätze. Es war ehemals das Hauptgebäude der West-LB in Luxemburg. Das Gebäude wurde 1973 vom deutschen Architekten Harald Deilmann entworfen und zählte ehemals zu den Wahrzeichen des zentralen Geschäftsviertels von Luxemburg Stadt.

Der Inhaber des Gebäudes ist ein Immobilienfonds, der REInvest sowie Colliers Luxemburg mit der kompletten Sanierung und Restrukturierung der Immobilie beauftragte.

Die Kernsanierung durch das Projekt Management Team von Colliers Luxembourg wurde planmäßig binnen 20 Monaten im November 2018 erfolgreich abgeschlossen. Gleichzeitig erfolgte die langfristige Vermietung noch vor Abschluss der Bauarbeiten.

Die juristische Beratung für das Projekt erfolgte durch Patrick Santer, Partner, und Philippe Hoffmann, Senior Associate, von Elvinger Hoss Prussen, während das technische und das Property Management durch Colliers Luxembourg umgesetzt wurde sowie INOWAI als Makler aktiv war.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com