Rewe kommt in die Überseestadt

Bremen: Die Weichen für einen neuen Nahversorger in der Überseestadt sind gestellt. Die Rewe Markt GmbH hat den Zuschlag für die befristete Zwischennutzung einer 5.500 qm großen Einzelhandelsfläche auf dem Gelände des Großmarktes in der Überseestadt erhalten.

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH ist im Auftrag des Senats für die Entwicklung der Überseestadt zuständig und hatte das Interessebekundungsverfahren für das Areal Am Winterhafen 5 im Auftrag der M3B GmbH betrieben. Die Markteröffnung ist nach Angaben von Rewe für das vierte Quartal 2020 geplant. Das Angebot des Marktes wird u.a. aus einem Backshop, einer Abholstation für online bestellte Waren sowie einer reichhaltigen Obst- und Gemüseabteilung mit Bio-Produkten bestehen. Das Vollsortiment soll insgesamt etwa 12.000 Artikel umfassen. Die Fläche kann voraussichtlich zum 1. September 2020 an die Rewe Markt GmbH übergeben werden. Die Laufzeit des Vertrages ist zunächst bis zum 30. Juni 2023 befristet.

Über eine mögliche Verlängerung der Zwischennutzung soll spätestens ein halbes Jahr vorher Einigung erzielt werden.