„Rheingold Mehlem“ in Bonn feiert Richtfest

31.August 2012   

Kategorie: News

Das Wohnprojekt „Rheingold Mehlem“ von Corpus Sireo feiert heute Richtfest. In 5 Häusern entstehen 23 hochwertige Eigentumswohnungen mit 3.000 qm Gesamtwohnfläche. Das Investitionsvolumen liegt bei 12,6 Mio. Euro.

Auf einer Grundstücksfläche von über 6.300 Quadratmeter punktet „Rheingold Mehlem“ insbesondere durch seine erstklassige Lage. Die zukünftigen Bewohner der Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 73 bis 240 Quadratmeter haben einen einmaligen Blick auf den Drachenfels, das gesamte Siebengebirge und den Rhein. Die Rheinpromenade liegt nur einen Steinwurf entfernt und lädt zu Outdoor-Aktivitäten direkt vor der Haustür ein. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich zahlreiche ehemalige Botschafter-Residenzen, die architektonisch zu den Highlights der ehemaligen Bundeshauptstadt gehören.

 

Die Architektur von „Rheingold Mehlem“ ist eine Symbiose aus grüner Umgebung und modernem Wohnkomfort. Klare Grundrisse, große Fensterfronten und eine moderne Innenausstattung sind umgeben von einer Kulisse aus Licht, Luft und Natur. Die Ausstattung der Wohnungen wird modernen Ansprüchen gerecht und die zukünftigen Bewohner konnten ihre individuellen Wünsche umsetzen lassen Grüner Raum mit altem und neuem Baumbestand umgibt die fünf Häuser. Alle Wohnungen sind mit Dachterrassen oder Balkonen ausgestattet.

Im Oktober 2011 startete der Vertrieb des Neubauprojektes. Alle 23 Eigentumswohnungen sind bereits veräußert worden. Der Baubeginn erfolgte im März 2012, die Fertigstellung ist für Dezember 2013 geplant.

Informationen unter: www.rheingold-mehlem.de

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com