RICHERT GROUP kauft Wohnportfolio im sächsischen Oschatz

28.September 2018   
Kategorie: News

Oschatz: Die RICHERT GROUP übernimmt den Geschäftsbetrieb der insolventen Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Oschatz und ihre Assets. Die Genossenschaft firmiert in Oschatz zukünftig unter dem Namen „Unser schönes Oschatz GmbH“ (USO). Das Portfolio umfasst 61 Gebäude mit 332 Wohneinheiten und einer Gesamtmietfläche von 17.500 qm. Der Kaufpreis beläuft sich auf einen mittleren einstelligen Millionenbetrag.

Das Portfolio besteht aus konventionellen Mehrfamilienhäusern der 1910er und -60er Jahre sowie Siedlungsbauten der 1930er Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com