Savills berät La Française bei Vermietung im „Laimer Atrium“

15.Juli 2020   

München: Die Diaverum Deutschland GmbH ist in den Münchener Westen ins Laimer Atrium gezogen: Der Experte für Dialysebehandlungen hat sich im  auf rund 525 qm in der Landsberger Straße 314-316 niedergelassen. Insgesamt umfasst das Objekt rund 12.500 qm, die sich auf verschiedene Büroflächen und ein Fitnessstudio aufteilen. Die 2002 erbaute, sechsgeschossige Immobilie befindet sich im Eigentum zweier Immobilieninvestitionsvehikel von La Française, deren Vermögensverwalter in Deutschland La Française Real Estate Partners International ist. Savills war während des Vermittlungsprozesses im Rahmen eines Exklusivmandates auf Seiten des Vermieters beratend tätig, Cushman & Wakefield hat den Mieter exklusiv bei der Flächensuche unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren